Aktuelles

Zwei neue Ensemble-Gruppen erspielen sich zurzeit ihre ganz eigenen Projektstücke:

I. Projekt junger Erwachsener

„Wahnsinnsdurst“

Sieben junge Erwachsene entwickelten ab Mitte November über unterschiedliche gestalterische Methoden eine theatrale Eigenkreation zum Thema „Ängste, Verlust, Identitätsfindung“.

Informationen zur Anlage des Theaterprojekts und weiteren Hinweisen finden Sie hier (unter Projekte/Generationen/“Wahnsinnsdurst“).

Das Projekt beschließen nun zwei Aufführungen im Mut!-Theater
(Amandastraße 48, 20357 Hamburg)
Sonntag, 26. Januar 2020, 19 Uhr (ausverkauft)
Montag, 27. Januar 2020, 19 Uhr

Karten (zu 9/11 €, freie Platzwahl) erhalten Sie über c.steinberg@projekttheater-steinberg.com
und
über den Vorverkauf sowie an der Abendkasse des Mut!Theaters.


II. Projekt für Erwachsene aller Altersstufen:

„Uwes Welt“

Inspiriert durch das literarische Motiv eines Mannes, der wie gegen Windmühlen-Flügeln für seine „bessere“ Welt kämpft, setzen neun Erwachsene seit Mitte Januar in ihrem mehrere Generationen umschließenden Projekt einen Schwerpunkt auf Verfahren einer persönlich geprägten Rollenentwicklung. Die nach eigenen Vorstellungen entstehenden Charaktere erschaffen in ihrem Spiel eine aberwitzige Geschichte voller berührender Menschlichkeit und überraschenden Begegnungen mit dem, was das Leben auch in bedrückendsten Situationen bereithält.

Nähere Informationen zur Anlage des Theaterprojekts und weiteren Hinweisen finden Sie hier (unter Projekte/Erwachsene/“Uwes Welt“).

Das Projekt beschließt eine Aufführung im Theater an der Marschnerstraße (Marschnerstraße 46, 22081 Hamburg)
am
Sonntag, 5. April 2020, 18 Uhr

Karten (zu 10 €, feste Plätze) erhalten Sie über c.steinberg@projekttheater-steinberg.com
und
an der Abendkasse des Theaters an der Marschnerstraße.